Die Einfachheit ist die oberste Kunst.

Leonardo da Vinci

Bernard Lentzen Architekt. Wir bieten einen vollständigen Dienst in der Verwaltung der Projekte in der Architektur an, ausgehend von dem Energiezeugnisses um eine Wohnung zu mieten oder zu verkaufen, Lizenzen der Handelseröffnung, Architekturprojekt, Renovierung, neue Konstruktion, Verwaltung von Projekten, u.s.w.. Wir sind auf der ganzen Valencianischen Gemeinschaft aktiv

Lire +

Dienste

Architekturprojekten

Auf dem Gebiet der Architektur ist ein Projekt die Gesamtheit der Pläne, der Zeichnungen, der Schemas und der erklärenden Texte, die benutzt werden, um die Konzeption eines Gebäudes (auf Papier, im numerischen Format, im Modell oder anderen Vorstellungsmitteln) darzustellen bevor es gebaut wird. In einem weiteren Begriff, einem einschließlichem vollständigen Projekt der Architektur ist: die Entwicklung der Konzeption des Gebäudes, die Verteilung der Nutzung, der Räume, der Art, Materialien und Technologie zu benutzen. Schließlich die Ausarbeitung der Gesamtheit der Pläne mit Details und Perspektiven.

Bioklimatischen Architektur

In der Konzeption einer sogenannten bioklimatischen Architektur haben die Bedingungen für die Lage und die Umwelt (das Klima und das Mikroklima, die Erdkunde und die Morphologie) einen ausschlaggebenden Platz in der Studie und der Verwirklichung des Projektes, das vorgesehen wird. Eine durch die Lage und die Umwelt vertiefte Studie ermöglicht, die Architektur (das Projekt der Architektur) an die Merkmale und den eigenen Besonderheiten anzupassen, und ermöglicht, daraus die Vorteile zu ziehen und sich gegen die Zwänge der Nachteile zu schützen. Die bioklimatische Konzeption sieht als Hauptziel Lebenseigenschaften, angepasste und angenehme Bequemlichkeit der Umwelt, (Temperaturen, Feuchtigkeitssatz, Gesundheitsschädlichkeit, Helligkeit zu erhalten, u.s.w..) auf die am meist natürlicheste Art, vor allem architektonische Mittel, verfügbare und vorhandene erneuerbare Energien benutzend (solare-, geothermische-, Wind-, und seltener Wasserenergie) und das die am wenigsten technisch-mechanisierten Mittel und am wenigsten äußerliche Energien in der Lage benutzend, die (im Allgemeinen umweltverschmutzend und nicht erneuerbar) sind, solche, wie die fossilen Energien oder die Elektrizität, hergestellt und von weitem in großen Kosten hergebracht.

"Certificado Energético"

"Certificado Energético" ist das Dokument, das die Energiequalifikation des Gebäudes, Wohnung oder Handelsraumes darstellt. Das Energiezeugnis will den Energiepersonalausweis (( Energiepass )) des Gebäudes sein. Dieser Bericht stellt das Ergebnis der Berechnung der wirklichen Energieleistung Ihrer Wohnung, auf Basis einer standardisierten Benutzung, mit Hilfe numerischer oder alphabetischer Indikatoren (mit den Energiewarenkennzeichen der Autos oder anderen elektrischen Haushaltsgeräte vergleichbar) ist. Überdies enthalten die Zeugnisse Referenzwerte sowie Empfehlungen. Mit anderen Worten zeigt das Zeugnis die Stärken und die Schwächen der Wohnung auf dem Niveau seiner äußerlichen Umhüllung , seiner Isolierung, des Systems der Wärmeproduktion, ihres Produktionssystems warmen Wassers, …

Portfolio

Überfliegen der Projekte und der schon realisierten Baustellen

Voir

Mannschaft


Bernard Lentzen (Architekt)

Aus der deutschsprachigen Gemeinschaft von Belgien stammend und 1976 geboren in Eupen. Ich beendete mein höheres Schulwesen dem "Robert Schumann Institut Eupen" Option Zeichner im Bauwesen 1995. Abfahrt von Eupen zu den Hohen Studien in Lüttich im "Institut Lambert Lombard", Architektur. Während meiner Studien habe ich die Chance ausgewählt zu werden, um einen Austausch zwischen Universitäten, im Rahmen des Programms Erasmus auszuführen, dem "Universidad Politecnica de Valencia"
2001 führe ich ein Praktikum im Büro der Architektur VMC35 vom diplomierten Architekt [Miguel Del Rey und Iñigo Magro] aus in Valencia [Spanien], während dieses Praktikums ist es mir erlaubt worden, zu arbeiten. Auf Projekten von städtischen Raumeinrichtung wie zum Beispiel den "Plaza Majeur de Lliria [Valencia]", die Neuausstattung des historischen Zentrums der Stadt "Bocairent [Alicante]"
Vom 2003 bis zum 2004, obligatorisches Praktikum für Architekten in Belgien, im Büro von "Henri Garcia in Saint Georges-Sur-Meuse [Liège]", wo ich Projektleiter auf mehreren Projekten der Rehabilitation sowie neue Bauten teilnehmen konnte, dazu ist es mir gegeben worden, an bestimmten Baustellen teilzunehmen und deren Verfolgungen zu leiten.
2005 bis zum 2012, Zusammenarbeit mit einem Architekturbüro in Valencia [Spanien]. Die Arbeit bestand in der Ausarbeitung vollständiger Aufträgen mehrerer Projekte der Architektur in der Gegend von Valencia und von Aragon. Die Aufgaben, die mir zugewiesenen Aufgaben waren Projektleiter und Baustellendirektor. Die sieben letzten Jahre lang sind die Projekte zwischen schulischen Gebäuden, Gesundheitszentrum, kollektive Wohnungen und das unifamiliale Haus verteilt worden. Ich habe das Projekt der Ausführung des Observatoriums Astrophysik, im Süden von Teruel [Aragón] gelegenem "Javalambre" gerade beendet.
Zur Zeit bin ich freiwilliger Architekt mit mehreren Projekten unterwegs und Architekturberater auf französisch und deutscher Sprache in der Gegend von Valencia und Alicante.

Investissements

Seite im Bau